My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zu "Lehramt"

Lehramt

Schulische Fächer in Deutschland studieren

Entdecke 4430 Studienangebote.

Du möchtest zurück an die Schule? Du gibst dein Wissen gerne an andere weiter, Stress ist kein Problem für dich und du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen? Dann kann es zu dir passen, Lehramt für Schulische Fächer zu studieren. Dafür wählst du meist zwei Fächer aus und die Schulform, an der du unterrichten möchtest, also Primarstufe, Sekundarstufe I oder II. Die Vorgaben unterscheiden sich je nach Bundesland, sodass du vor deinem Studium entscheiden solltest, wo du arbeiten möchtest.

Fakten

119 Hochschulen

Bachelor, Master, Abschlussprüfung, Staatsexamen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch

2-10 Semester

Was erwartet mich

Wenn du beispielsweise an einer Grundschule unterrichten möchtest, musst du eigentlich immer Mathematik und Deutsch belegen. Für höhere Stufen können das auch Fächer wie Geschichte, Sozialwissenschaften, Biologie, Informatik oder Geografie sein. Die möglichen Fächer und ihre Kombinationen richten sich nach der Schulform, an der du unterrichten möchtest. Diese heißen abhängig vom Bundesland Grundschule, Hauptschule, Mittelschule, Realschule oder Gymnasium. Egal, welche Fächer und welche Kombinationen du wählst, du wirst immer auch allgemeines Wissen über die Vermittlung von Lerninhalten erwerben.

Auch Praktika werden Teil deines Studiums sein. Damit bekommst du einen besseren Überblick über die Aufgaben, Anforderungen und Herausforderungen des Lehrerberufs und findest heraus, ob du für deinen angestrebten Beruf geeignet bist.

Manche Hochschulen haben einen Numerus Clausus für ihr Lehramtsstudium festgelegt, der für einzelne Fächer oder bestimmte Schulformen gelten kann.

Generell brauchst du vier bis fünf Jahre, um dein Lehramtsstudium abzuschließen und dann noch einmal anderthalb bis zwei Jahre für das Referendariat.

Zu den Studiengängen

Prüfe unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten zu deutschen Hochschulen

Prüfe hier schnell und einfach, ob deine Zeugnisse für ein Studium in Deutschland ausreichen. Je nachdem, welche Bildungsnachweise du hast, kannst du alle Studiengänge studieren oder nur bestimmte Fächer oder nur an bestimmten Hochschultypen. Es kann auch sein, dass du momentan keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule hast. Dann kannst du möglicherweise ein Studienkolleg besuchen. Bitte beachte, dass sich alle Aussagen aus dem Ergebnis deiner Überprüfung ausschließlich auf grundständige Studiengänge beziehen und nicht rechtsverbindlich sind.

Wenn du die unverbindliche Prüfung durchgeführt hast, werden zu dir passende Studienangebote mit einem entsprechenden Icon versehen.