My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zu "Lehramt"

Lehramt

Berufliche Fachrichtungen in Deutschland studieren

Entdecke 517 Studienangebote.

Mit einem Abschluss in Lehramt in Beruflichen Fachrichtungen kannst du junge Menschen auf ihr Berufsleben oder ihr Studium vorbereiten. Du spezialisierst dich mit deinem Studium auf berufsbildende Schulen, z. B. Berufsschulen, Fachoberschulen oder Berufskollegs – die genaue Schulform hängt vom Bundesland ab. Daher solltest du am besten schon vor Studienbeginn entscheiden, in welchem Bundesland du arbeiten möchtest. So kannst du die Schulform und die Fächer studieren, die dort anerkannt werden.

Fakten

78 Hochschulen

Bachelor, Master, Abschlussprüfung, Staatsexamen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Dänisch

3-11 Semester

Was erwartet mich

Die Beruflichen Fachrichtungen sind in mehrere Studienfelder unterteilt. Auch hier ist es wieder abhängig vom Bundesland, welche Fächer, wie viele Fächer und welche Kombinationen du auswählen kannst. In der Regel wirst du mindestens zwei der folgenden Fächer studieren:

  • Agrarwirtschaft
  • Bautechnik
  • Berufsbildung, Berufspädagogik
  • Biotechnik, Chemietechnik
  • Elektrotechnik
  • Ernährung, Hauswirtschaft
  • Fahrzeugtechnik, Mechatronik
  • Farbtechnik, Raumgestaltung, Oberflächentechnik
  • Gesundheit, Körperpflege
  • Holztechnik
  • Informationstechnik
  • Labortechnik, Prozesstechnik
  • Medientechnik
  • Metalltechnik, Maschinenbau
  • Pflege
  • Sozialpädagogik
  • Textiltechnik und -gestaltung
  • Wirtschaft und Verwaltung

Das Studium schließt du mit einem Master oder Staatsexamen ab; ein Bachelor-Abschluss reicht nicht aus, um den Vorbereitungsdienst zu beginnen, der für deine Qualifikation als Lehrer oder Lehrerin benötigt wird. Dieser Vorbereitungsdienst dauert in der Regel zwei Jahre.

Zu den Studiengängen

Prüfe unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten zu deutschen Hochschulen

Prüfe hier schnell und einfach, ob deine Zeugnisse für ein Studium in Deutschland ausreichen. Je nachdem, welche Bildungsnachweise du hast, kannst du alle Studiengänge studieren oder nur bestimmte Fächer oder nur an bestimmten Hochschultypen. Es kann auch sein, dass du momentan keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule hast. Dann kannst du möglicherweise ein Studienkolleg besuchen. Bitte beachte, dass sich alle Aussagen aus dem Ergebnis deiner Überprüfung ausschließlich auf grundständige Studiengänge beziehen und nicht rechtsverbindlich sind.

Wenn du die unverbindliche Prüfung durchgeführt hast, werden zu dir passende Studienangebote mit einem entsprechenden Icon versehen.