My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zu "Sprach- und Kulturwissenschaften"

Sprach- und Kulturwissenschaften

Indogermanistik in Deutschland studieren

Entdecke 10 Studienangebote.

Die Indogermanistik ist ein interdisziplinäres Fach, das sich mit der indogermanischen Sprachfamilie und den damit verbundenen Schriften, alten Kulturen, der Geschichte sowie Philosophie befasst. Geographisch beschäftigst du dich dabei mit einem weiten Gebiet, das von Nordeuropa über das Mittelmeer, den alten Orient bis ins heutige Zentralasien reicht. Du erwirbst Sprach- und Kulturkompetenzen und lernst, die Entstehung und Entwicklung von Sprachen und Kulturen zu analysieren und vergleichen.

Fakten

6 Hochschulen

Bachelor, Master

Deutsch

4-6 Semester

Welche Inhalte erwarten mich

Die Indogermanistik bezieht sich auf eine Sprachgruppe, die aus verschiedenen Dialekten einer einzigen Sprache, dem Urindogermanischen, besteht. Die meisten der heute in Europa gesprochenen Sprachen und eine Reihe von asiatischen Sprachen stammen vom Urindogermanischen ab. Damit spricht ungefähr die Hälfte der heutigen Weltbevölkerung eine Sprache, die von dieser Ursprache abstammt.

Du untersuchst diese historischen Sprachen und Sprachwandelprozesse, um Ähnlichkeiten und Unterschiede zu identifizieren und auch erklären zu können. Auf diesem Weg versuchst du auch die indogermanische Grundsprache, die nicht in geschriebener Form existiert, zu rekonstruieren. Dabei erhältst du auch ein umfassenderes Bild der Sprachen, die von dieser Grundsprache abstammen.

Um ein Studium der Indogermanistik aufnehmen zu können, benötigst du in der Regel eine allgemeine Hochschulreife, also das deutsche Abitur oder ein internationales Äquivalent. Die Studiengänge sind zumeist nicht zulassungsbeschränkt. Es kann aber durchaus sein, dass du vor Studienbeginn bestimmte Fremdsprachenkenntnisse vorweisen musst. Bitte informiere dich darüber bei den einzelnen Hochschulen. Diese Sprachkenntnisse weitest du in deinem Studium aus, und du musst bereit sein, dafür Lesekompetenzen in verschiedenen alten und neuen Sprachen, wie bspw. Latein oder Altindisch, aufzubauen.

Die meisten Studierenden der Indogermanistik schlagen nach einem Bachelor- und Masterabschluss eine Hochschullaufbahn ein. Allerdings erwirbst du in dem Studium auch allgemeine Kompetenzen, die einen Quereinstieg in den Bereichen der Kulturwissenschaft, des Verlagswesens, des Kulturtourismus, des Journalismus und der Öffentlichkeitsarbeit ermöglichen.

Zu den Studiengängen

Prüfe unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten zu deutschen Hochschulen

Prüfe hier schnell und einfach, ob deine Zeugnisse für ein Studium in Deutschland ausreichen. Je nachdem, welche Bildungsnachweise du hast, kannst du alle Studiengänge studieren oder nur bestimmte Fächer oder nur an bestimmten Hochschultypen. Es kann auch sein, dass du momentan keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule hast. Dann kannst du möglicherweise ein Studienkolleg besuchen. Bitte beachte, dass sich alle Aussagen aus dem Ergebnis deiner Überprüfung ausschließlich auf grundständige Studiengänge beziehen und nicht rechtsverbindlich sind.

Wenn du die unverbindliche Prüfung durchgeführt hast, werden zu dir passende Studienangebote mit einem entsprechenden Icon versehen.