My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zu "Gesellschafts- und Sozialwissenschaften"

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

Psychologie in Deutschland studieren

Entdecke 488 Studienangebote.

Die Psychologie ist die „Lehre von der Seele“, die menschliches Verhalten und Erleben in den Mittelpunkt stellt. Sie zählt zu den empirischen Wissenschaften, es wird also sowohl grundlagen- als auch anwendungsorientiert gearbeitet. Mit wissenschaftlichen Methoden werden Gesetzmäßigkeiten in psychischen Prozessen und Strukturen ermittelt. Auf dieser Basis werden anschließend Vorschläge entwickelt, um Verhaltensänderungen zu erreichen.

Fakten

155 Hochschulen

Bachelor, Master, Abschlussprüfung

Deutsch, Englisch

2-12 Semester

Welche Inhalte erwarten mich

Bei der Psychologie handelt sich um eine bereichsübergreifende Wissenschaft, die Aspekte der Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften und auch der Naturwissenschaften umfasst. Im Studium beschäftigst du dich mit Fragen, wie bspw. unser Gehirn funktioniert und wie unsere Persönlichkeit beeinflusst wird. Du beobachtest, kategorisierst und analysierst menschliches Verhalten und setzt dich mit der Wahrnehmung, dem Erwerb von Wissen und mit Emotionen auseinander.
Der Studienbereich hat verschiedene Ausrichtungen:

  • Biologische Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Neuropsychologie
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Psychologie
  • Sozialpsychologie
  • Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie

Das Studium der Psychologie ist sehr gefragt und die Bewerbungen überschreiten regelmäßig die Zahl der angebotenen Plätze. Daher gibt es meistens einen Numerus Clausus (NC). Häufig kommen noch weitere Auswahl- und Eignungsfeststellungsverfahren hinzu. Zudem musst du beachten, dass du für einige Tätigkeitsfelder, wie bspw. als psychologischer Psychotherapeut, noch weitere Aus- oder Weiterbildungen nach dem Studium absolvieren musst.

Zu den Studiengängen

Prüfe unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten zu deutschen Hochschulen

Prüfe hier schnell und einfach, ob deine Zeugnisse für ein Studium in Deutschland ausreichen. Je nachdem, welche Bildungsnachweise du hast, kannst du alle Studiengänge studieren oder nur bestimmte Fächer oder nur an bestimmten Hochschultypen. Es kann auch sein, dass du momentan keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule hast. Dann kannst du möglicherweise ein Studienkolleg besuchen. Bitte beachte, dass sich alle Aussagen aus dem Ergebnis deiner Überprüfung ausschließlich auf grundständige Studiengänge beziehen und nicht rechtsverbindlich sind.

Wenn du die unverbindliche Prüfung durchgeführt hast, werden zu dir passende Studienangebote mit einem entsprechenden Icon versehen.