My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zur Übersicht der Studiengänge

Deutsch-Französische Studien

Du kannst unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten für grundständige Studiengänge prüfen. Jetzt prüfen.

Bachelor
Abschluss

Bachelor of Arts

Regelstudienzeit

6 Semester

Standort

Regensburg

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

  • Germanistik
  • Kulturwissenschaft
  • Französisch

Schwerpunkt

Französische Literaturwissenschaft, Französische Sprachwissenschaft, Französische Kulturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft

Anmerkung zum Studiengang

Es handelt sich um einen binationalen Bachelorstudiengang. Ein Teil des Studiums ist an einer der beiden Partneruniversitäten in Frankreich zu absolvieren. Es werden nach erfolgreichem Bestehen der Prüfungen zwei Abschlussgrade verliehen (einer der Universität Regensburg und einer der Partneruniversität). Kontakt: Studiengangskoordinatorin: Frau Velásquez Weß Fachstudienberatung: Frau Schweiger

Zulassungsmodus

Auswahlverfahren/Eignungsprüfung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienfeld

  • Partner-Institution: Université Clermont Auvergne in Französische Republik (Doppel-Abschluss: Licence)
  • Partner-Institution: Université Côte d’Azur in Französische Republik (Doppel-Abschluss: Licence)

Zulassungsbedingungen

Allgemeine Zugangsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung oder Hochschulzugang für qualifiziert Berufstätige nach Art. 45 BayHSchG; bei Bewerbern/Bewerberinnen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse, zu erbringen in Form der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (Niveaustufe DSH-1) oder einer äquivalenten Prüfung. Es ist außerdem ein Eignungsfeststellungsverfahren vor Aufnahme des Studiums zu absolvieren. Ein bestandenes Eignungsfeststellungsverfahren ist Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums. Frist für Antragstellung: 30.6. eines jeden Jahres Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen: a) Nachweis der allgemeinen oder einschlägigen fachgebundenen Hochschulreife; kann zum Bewerbungszeitpunkt das Abschlusszeugnis nicht vorgelegt werden, ist ein Nachweis über die bisherigen schulischen Prüfungen (Halbjahresleistungen) sowie die bis zu diesem Zeitpunkt erreichte Gesamtnote vorzulegen; das Abschlusszeugnis ist in diesem Fall spätestens bis zum Tag der Immatrikulation nachzuweisen b) tabellarischer chronologischer Lebenslauf mit eigenhändiger Unterschrift c) gegebenenfalls Nachweis über absolvierte Praktika, Auslandsaufenthalte oder vergleichbare Aktivitäten d) gegebenenfalls Nachweis über vorliegende muttersprachliche Französischkenntnisse bzw. außerschulische Sprachzertifikate Es ist ferner ein schriftlicher Test (60 Minuten Dauer, Überprüfung schriftsprachlicher Kenntnisse) und ein Auswahlgespräch (20 Minuten, Überprüfung mündlicher Sprachkenntnisse sowie interkultureller Kompetenzen) zu absolvieren.

Vorlesungszeit

  • 25.04.2022 - 29.07.2022
  • 17.10.2022 - 10.02.2023

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Französisch

Stipendien werden geladen...

Passende Stipendien

Diese Stipendien könnten zu diesem Studiengang passen. Bitte wähle zuerst ein Herkunftsland aus.