My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zur Übersicht der Studiengänge

Sozialwissenschaften

Du kannst unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten für grundständige Studiengänge prüfen. Jetzt prüfen.

Bachelor
Abschluss

Bachelor of Arts

Regelstudienzeit

6 Semester

Standort

Osnabrück

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

Soziologie, Sozialwissenschaft

Schwerpunkt

Soziologie, Empirische Sozialforschung und Statistik, Sozioökonomie, Politikwissenschaft

Anmerkung zum Studiengang

Der Studiengang Sozialwissenschaften kombiniert Soziologie und Politikwissenschaft und beinhaltet daneben eine fundierte Methodenausbildung. Er bietet dadurch nicht nur eine fachlich fundierte Ausbildung im jeweilig wählbaren Schwerpunkt Soziologie und Politikwissenschaft, sondern auch eine fachübergreifende Perspektive auf gemeinsame Themen der Disziplinen. Die endgültige Entscheidung für einen der Schwerpunkt kann im Laufe des Studiums getroffen werden. Beide Major-Schwerpunkte und ihre ergänzenden Minor-Fächer bestehen aus fachspezifischen Pflicht- und Wahlpflichtmodulen. Das Studium beginnt mit einer Einführung in die jeweils gewählte Schwerpunktdisziplin, verbunden mit einer Einführung in die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens. Das Kernprogramm des Major Politikwissenschaft umfasst die Bereiche Politische Theorie, Staat und Innenpolitik, Internationale Politik, Vergleichende Politikwissenschaft und Europäisches Regieren. Das Kernprogramm im Major Soziologie gliedert sich in die Bereiche Soziologische Theorien, Mikrosoziale Strukturen, Makrosoziale Strukturen, Wirtschafts- und Organisationssoziologie sowie (weitere) Spezielle Soziologien. Beide Varianten enthalten eine fundierte sozialwissenschaftliche Ausbildung im Bereich der quantitativen und qualitativen Methoden. Der ergänzende Minor enthält eine Auswahl aus fachspezifischen Modulen der nicht als Major gewählten Disziplin. Der Bachelorabschluss ist berufsqualifizierend und qualifiziert für die Aufnahme des Studiums in einem fachwissenschaftlichen Masterstudiengang; so u. a. für die Masterstudiengänge "Europäisches Regieren: Markt-Macht-Gemeinschaft", "Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen", "Politikwissenschaft: Demokratisches Regieren und Zivilgesellschaft" und "Soziologie: Dynamiken gesellschaftlichen Wandels" an der Universität Osnabrück.

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Vorlesungszeit

  • 17.10.2022 - 11.02.2023
  • 04.04.2023 - 09.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)

Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

10.05.2022 - 15.07.2022

Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Abgelaufen

Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

10.05.2022 - 15.07.2022

im Online-Verfahren

Sommersemester (2022)

Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

01.12.2022 - 15.01.2023 (Hochschulweite Frist)

Bewerbungen für grunständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.

Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

01.12.2022 - 15.01.2023 (Hochschulweite Frist)

Bewerbungen für grundständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2022/23 möglich.

Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

01.12.2022 - 15.01.2023 (Hochschulweite Frist)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch

Stipendien werden geladen...

Passende Stipendien

Diese Stipendien könnten zu diesem Studiengang passen. Bitte wähle zuerst ein Herkunftsland aus.