My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Geschichte

Du kannst unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten für grundständige Studiengänge prüfen. Jetzt prüfen.

Abschluss

Lehramt für Förderpädagogik

Regelstudienzeit

9 Semester

Standort

Gießen

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

  • Sonderpädagogik, inklusive Pädagogik (Lehramt)
  • Geschichte (Lehramt)

Anmerkung zum Studiengang

Das Lehramt an Förderschulen (L5) berechtigt zum Unterricht an Förderschulen, die Lehrbefähigung bezieht sich aber auch auf den Unterricht an Grundschulen und in studiertem Fach zum Unterricht an Haupt- und Realschulen. Studiengang modularisiert (Abschluss Staatsexamen für das Lehramt an Förderschulen). Informationsangebote und Veranstaltungen für Studieninteressierte finden Sie unter: www.uni-giessen.de/studium/askjustus

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Zulassungsvoraussetzung für die Lehramtsstudiengänge mit dem Abschluss 'Erste Staatsprüfung' ist die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung (NICHT Fachhochschulreife).

Vorlesungszeit

  • 15.04.2024 - 19.07.2024
  • 14.10.2024 - 14.02.2025

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2024/2025)

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union
    01.06.2024 - 15.07.2024
    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung
  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
    01.06.2024 - 15.07.2024
    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer
    01.06.2024 - 15.07.2024
    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung/fristen

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Stipendien werden geladen...

Passende Stipendien

Diese Stipendien könnten zu diesem Studiengang passen. Bitte wähle zuerst ein Herkunftsland aus.