My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

BWL/Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz

Du kannst unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten für grundständige Studiengänge prüfen. Jetzt prüfen.

Abschluss

Bachelor of Science

Regelstudienzeit

7 Semester

Standort

Pforzheim

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Umweltmanagement, Energiemanagement

Schwerpunkt

Produktions- und Verfahrenstechnik, Energie- und Umweltmanagement, Öko- und Klimabilanzen, Effizienz & Management, Umweltrecht, Ressourcen- und Rohstoffwirtschaft, Lean Organisation, Stoffstromanalyse

Anmerkung zum Studiengang

Nachhaltigkeitsmanagement und Umwelt studieren Im Studium BWL/Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz setzt Du Dich intensiv mit zukunftsweisenden Themen und Fragestellungen rund um die Themen Nachhaltigkeit im Allgemeinen sowie dem betrieblichen Umweltmanagement und der Ressourceneffizienz im Besonderen auseinander. Es geht um das nachhaltige Management. Der Studiengang vermittelt eine breitgefächerte interdisziplinäre Qualifizierung und kann als eine Art »Technische BWL« angesehen werden. Du erlernst Schlüsselkompetenzen zur Analyse und Bewertung von Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Ressourcenschonung. Kombiniert mit einer betriebswirtschaftlichen Grundausbildung kannst Du so ganzheitliche Lösungen für vielschichtige Herausforderungen bezüglich Management, Nachhaltigkeit, Ressourcen und Technik (Produktion, Energie, Umwelttechnik, Lean Production, Circular Economy) entwickeln. Wir geben Dir hierzu das erforderliche Werkzeug an die Hand.

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

90 % der Studienplätze werden nach hochschuleigenem Auswahlverfahren mit folgenden Auswahlkriterien vergeben: Zunächst wird eine gewichtete HZB-Gesamtnote gebildet. Diese wird wie folgt ermittelt: Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) - 50 % Einzelnoten der HZB in Mathematik - 30 % Einzelnoten der HZB in Englisch - 20% Sodann wird eine gewichtete Note für das Auswahlverfahren wie folgt ermittelt: gewichtete HZB-Gesamtnote - 70% Ergebnis des Studierfähigkeitstests - 30% Die Teilnahme am Studierfähigkeitstest ist freiwillig, er kann Ihre Chancen auf einen Studienplatz verbessern, aber auf keinen Fall verschlechtern.

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2024/2025)

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union
    siehe Bewerbungsfristen für Studienanfänger
  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
    siehe Bewerbungsfristen für Studienanfänger
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer
    Wirtschaft und Recht sowie Technik: > Bachelor WS 15.07. SS 15.01. > Master: Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie bitte der Homepage des jeweiligen Studiengangs. Gestaltung: > Bachelor und Master: WS 30.04. SS 30.10.

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Studienbeitrag (Link)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch

Stipendien werden geladen...

Passende Stipendien

Diese Stipendien könnten zu diesem Studiengang passen. Bitte wähle zuerst ein Herkunftsland aus.