My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zwei Menschen blicken vom Petriturm auf Freiberg und die Umgebung.
©Silberstadt Freiberg / 599media, Paul Schmidt

Studieren in Freiberg

Freiberg bietet dir 13 englischsprachige Studiengänge an 1 Hochschule.

Die Silberstadt Freiberg im Zentrum von Sachsen bietet dir eine großartige Mischung aus Natur und Geschichte. So laden die schönen Landschaften, vor allem im Erzgebirge, zum Wandern ein. Und in der Stadt mit ihrem komplett denkmalgeschützten Kern wirst du immer wieder Bezüge zur Bergbautradition der Region finden. Verglichen mit anderen deutschen Studienstädten ist das Leben in Freiberg zudem recht günstig.

Alle Studierenden in Freiberg können stolz verkünden, an der ältesten noch aktiven Bergbauuniversität der Welt zu studieren: der TU Bergakademie Freiberg, die gleichzeitig auch die einzige Hochschule der Stadt ist. Sie vergibt Abschlüsse in verschiedenen Ingenieurdisziplinen, Geowissenschaften, Geotechnik, Bergbau und vielem mehr. Auch praktische Erfahrung wird hier großgeschrieben, die dich auf deine berufliche Zukunft vorbereitet. Insgesamt sind an der TU Bergakademie 5.000 Studierende eingeschrieben, und da in Freiberg nur etwa 40.000 Menschen leben, beeinflussen sie das Leben in der Stadt erkennbar. Wenn du zum Beispiel nach einer Vorlesung in ein Café, eine Kneipe oder ein Restaurant gehst, spürst du die lebendige Atmosphäre sofort! Wer sich lieber draußen aufhält, kann im Albertpark mitten in der Stadt mit Freundinnen und Freunden ein Picknick in der Sonne machen.

Die ehemalige Bergbaustadt Freiberg gibt es seit 800 Jahren, und sie wird dich rasch mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten für sich einnehmen. Mit den Fachwerkhäusern und der alten Stadtmauer vermittelt das Stadtzentrum ein mittelalterliches Ambiente. Wenn du erst einmal durch die malerischen Altstadtgassen geschlendert bist und eine echte Freiberger Eierschecke probiert hast, wirst du dich in der Stadt rasch heimisch fühlen. Alles ist zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Leben in Freiberg

40.000 Einwohner

  • ICE-Anschluss

    Bahnhof Dresden in 31 km Entfernung

  • Internationaler Flughafen

    Flughafen Dresden in 38 km Entfernung

  • Küste

    Ostsee in 350 km Entfernung

  • Gebirge

    Erzgebirge in direkter Nähe

  • Andere Länder

    Tschechien in 25 km Entfernung

  • Attraktionen im Umkreis von 100 km

    • Chemnitz in 32 km Entfernung

    • Rochlitzer Berg in 43 km Entfernung

    • Burg Kriebstein in 27 km Entfernung

1 Hochschule in Freiberg

Deutschlandkarte

Karte aktivieren

Zum Aktivieren der Karte klicke bitte auf den Button „Karte anzeigen“. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an OpenStreetMap übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer .

Studienangebot nach Fächergruppen in Freiberg

In Freiberg erwarten dich viele Studienmöglichkeiten. Wir zeigen dir, welche Fächergruppen dabei einen Schwerpunkt bilden. Derzeit gibt es in Freiberg das größte Angebot in der Fächergruppe Ingenieurwissenschaften, gefolgt von der Fächergruppe Mathematik, Naturwissenschaften und der Fächergruppe Wirtschafts- und Rechtswissenschaften. Hier erhältst du weitere Informationen zu den Inhalten der Fächergruppen und zum Studienangebot in Deutschland.
  • 0

    Agrar- und Forstwissenschaften

  • 0

    Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

  • 28

    Mathematik, Naturwissenschaften

  • 0

    Kunst, Musik, Design

  • 2

    Sprach- und Kulturwissenschaften

  • 0

    Medizin, Gesundheitswissenschaften

  • 9

    Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

  • 35

    Ingenieurwissenschaften

  • 0

    Lehramt

Blick auf die verschneiten Dächer der Altstadt im Morgennebel
©Silberstadt Freiberg / René Jungnickel

Zu jeder Jahreszeit ein beeindruckender Anblick: der denkmalgeschützte Stadtkern.

Der Dom St. Marien, der erstmalig 1180 erbaut wurde, ist heute ein wichtiges mittelalterliches Wahrzeichen Freibergs.

Zweifellos hat der Bergbau die Geschichte der Region und der Stadt stark beeinflusst. Im Freiberger Schloss Freudenstein kannst du die terra mineralia besuchen, eine Ausstellung, die über 80.000 Exponate zu Mineralien, Edelsteinen und Meteoriten aus aller Welt beherbergt und zur TU Bergakademie Freiberg gehört. Auch ein Ausflug unter die Erde ist möglich. So kannst du im Silberbergwerk Freiberg einige der 1.000 Adern und zahlreichen Stollen erkunden. Führungen sorgen dafür, dass sich niemand verirrt.

Viel Unterhaltung bieten auch die jährlich stattfindenden Feste Freibergs. Allein das viertägige Bergstadtfest zieht jedes Jahr mehr als 100.000 Gäste an, die dort historische Marktstände, ein Wein- und Bierdorf besuchen und den großen traditionellen Bergmannsumzug bestaunen können. In der Weihnachtszeit findet stets der Freiberger Weihnachtsmarkt auf dem Obermarkt statt. Zu dieser Zeit ist die Altstadt stimmungsvoll mit Lichterketten, Engeln und Bergmannsfiguren geschmückt. Wenn dir die dunkle Winterzeit zusetzt, ist dies eine gute Möglichkeit, dein Gemüt aufzuhellen.

Für Auszeiten vom stressigen Studium hast du in Freiburg zwei ganz unterschiedliche Optionen: entweder Natur oder Großstädte. Die schöne Stadt Dresden ist nur eine 40- minütige Bahnfahrt entfernt, die tschechische Hauptstadt Prag erreicht man in drei Stunden mit dem Zug. Naturfans wenden sich in Richtung Sächsische Schweiz, die wie das bereits erwähnte Erzgebirge atemberaubende Landschaften und lohnenswerte Wanderungen bereithält.

Viele Möglichkeiten, um aktiv zu bleiben, eröffnet dir auch die Universität: Gegen einen geringen Beitrag kannst du bei Sportkursen mitmachen. Auch für weitere Aktivitäten hält sie viele Angebote bereit. So kannst du dich in den verschiedensten studentischen Initiativen engagieren, die sich für unterschiedliche Ziele einsetzen oder Veranstaltungen organisieren. Nebenbei lernst du so auch noch mehr Mitstudierende kennen! Wie du siehst, lässt das Angebot in Freiberg und Umgebung keine Langeweile aufkommen.

Eine junge Frau geht durch die Stadt
Eine junge Frau geht durch die StadtJan von Allwörden / DAAD

Mehr Infos findest du auf study-in-germany.de

Weitere Informationen zum Leben und Studium in Freiberg findest du auf den Städteporträts von study-in-germany.de