My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Blick auf den Marktplatz und das Rathaus in Bremen von oben
©iStock.com/saiko3p

Studieren in Bremen

Bremen bietet dir 55 englischsprachige Studiengänge an 8 Hochschulen.

Bei Bremen fallen dir nur die Bremer Stadtmusikanten ein? Dann wird es Zeit, die norddeutsche Großstadt besser kennenzulernen. Sie ist weltoffen und traditionsreich, großstädtisch und ein „Dorf mit Straßenbahn“, in dem du stets jemanden zum Kaffeesieren triffst. Zieh durch das szenige „Viertel“, flaniere durch den gemütlichen Schnoor oder entspanne an der Weser oder im Bürgerpark! Das alles ist Bremen.

Kaffeesieren ist übrigens ein bremischer Ausdruck für ein geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen (wenn du lieber einen Tee magst, bekommst du den natürlich auch). In der Metropole mit 560.000 Einwohnerinnen und Einwohner wirst du schnell ein Lieblingscafé finden. Ob stylisch, gemütlich, traditionell oder international, die 23 Stadtteile in Bremen bieten dir eine lebendige und vielfältige Auswahl.

Aber als erstes wirst du entscheiden müssen, wo du wohnen möchtest. Vielleicht möchtest du den Weg zu deinen Vorlesungen optimieren, damit du morgens ein bisschen länger schlafen kannst? Wenn du an der HSB studierst, wäre die Neustadt nah gelegen, für die Universität Bremen wären das die Stadtteile Horn-Lehe und Schwachhausen. In der Östlichen Vorstadt hingegen wärest du inmitten der turbulenten Kneipenszene und kannst dir die Nacht um die Ohren schlagen. Preislich gibt es natürlich Unterschiede: Ein großes Plus für Studierende in Bremen ist, dass die Lebenshaltungskosten generell überschaubar sind. Aber wenn du im beliebten „Viertel“ unterkommen möchtest, hast du höhere Mieten zu erwarten als z. B. in Walle, das erst noch im Kommen ist.

Leben in Bremen

569.000 Einwohner

  • ICE-Anschluss

    In direkter Nähe

  • Internationaler Flughafen

    In direkter Nähe

  • Küste

    Nordsee in 55 km Entfernung

  • Gebirge

    Weserbergland in 85 km Entfernung

  • Andere Länder

    Niederlande in 110 km Entfernung

  • Attraktionen im Umkreis von 100 km

    • Böttcherstraße in direkter Nähe

    • Bremer Rathaus und Roland in direkter Nähe

8 Hochschulen in Bremen

Deutschlandkarte

Karte aktivieren

Zum Aktivieren der Karte klicke bitte auf den Button „Karte anzeigen“. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an OpenStreetMap übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer .

Studienangebot nach Fächergruppen in Bremen

In Bremen erwarten dich viele Studienmöglichkeiten. Wir zeigen dir, welche Fächergruppen dabei einen Schwerpunkt bilden. Derzeit gibt es in Bremen das größte Angebot in der Fächergruppe Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, gefolgt von der Fächergruppe Mathematik, Naturwissenschaften und der Fächergruppe Ingenieurwissenschaften. Hier erhältst du weitere Informationen zu den Inhalten der Fächergruppen und zum Studienangebot in Deutschland.
  • 0

    Agrar- und Forstwissenschaften

  • 50

    Gesellschafts- und Sozialwissenschaften

  • 63

    Mathematik, Naturwissenschaften

  • 32

    Kunst, Musik, Design

  • 30

    Sprach- und Kulturwissenschaften

  • 26

    Medizin, Gesundheitswissenschaften

  • 75

    Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

  • 56

    Ingenieurwissenschaften

  • 46

    Lehramt

Schiff auf einem Fluss im Sonnenschein, am Ufer eine Promenade und gut besuchte Außengastronomie
©Jonas Ginter / BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Sonnige Tage an der Weser: Perfekt für ein Treffen mit deinen Mitstudierenden.

Das vermutlich beliebteste Fotomotiv der Stadt sind die Bremer Stadtmusikanten, die Statue von Esel, Hund, Katze und Hahn am Rathaus.

Alle Hochschulstandorte in Bremen sind auch aus dem Umland mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Mit dem Semesterticket fahren Studierende kostenlos Bus und Bahn – und du kommst damit sogar nach Hamburg oder bis an die Küste. Oder du nutzt das Fahrrad – im Hochschulalltag kann es dir guttun, ein bisschen Sport zu machen. Nachdem du den ganzen Tag in der Bibliothek für eine Hausarbeit recherchiert hast, hilft es dir beim Stressabbau und du lernst vielleicht auch noch neue Leute kennen. In Bremen bringt der Verein für Hochschulsport alle Studierenden der Bremer Hochschulen zusammen und bietet sehr abwechslungsreiche Kurse an. Schau zu Semesterbeginn mal auf die Website, ob du dich nicht für einen Kurs anmelden möchtest.

Wenn du dich nach stressigen Prüfungsphasen lieber gemütlich in der Natur entspannst, kannst du im Bürgerpark und den Wallanlagen im Grünen durchatmen. Oder du packst deine Badesachen ein und fährst ans Meer. Genieß einen Tag am weißen Sandstrand in Sahlenburg, mach eine Wattwanderung in Dorum-Neufeld oder werf einen Blick auf die Seehundbänke vor Dangast.

Auch kulturell wird in Bremen viel geboten. Und das Beste daran ist, dass du mit dem Kultursemesterticket kostenfreien oder zumindest stark reduzierten Eintritt in viele Theater, Museen und Bühnen in Bremen erhältst. Alles was du brauchst, ist dein Semesterticket oder dein Studierendenausweis.

Bremen hat eine lange maritime Tradition. Wenn du die erleben möchtest, geh mal an der Schlachte vorbei: Schiffe beobachten, flanieren, vielleicht ein Fischbrötchen essen. Oder weiter flussabwärts in Vegesack kannst du entlang der Maritimen Meile bummeln und das außergewöhnliche Panorama großer und kleiner Schiffe genießen.

Tradition schließt Moderne jedoch nicht aus. Bremen ist auch ein weltoffener Hightech-Standort, an dem Unternehmen der Luft- und Raumfahrtbranche oder innovative Start-ups in direkter Nachbarschaft zu exzellenter Forschung sitzen. Ob du nach einem spannenden Praktikumsplatz suchst oder schon bereit für deinen ersten Karriereschritt bist, du wirst hier interessante Partner finden.

Eine junge Frau geht durch die Stadt
Eine junge Frau geht durch die StadtJan von Allwörden / DAAD

Mehr Infos findest du auf study-in-germany.de

Weitere Informationen zum Leben und Studium in Bremen findest du auf den Städteporträts von study-in-germany.de