My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zu "Kunst, Musik, Design"

Kunst, Musik, Design

Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik in Deutschland studieren

Entdecke 185 Studienangebote.

Möchtest du mehr über die Entstehung der modernen Kunststile oder die Rolle der Kunst in Zusammenhang mit gesellschaftlichen Fragestellungen erfahren? Bist du an Kunstvermittlung interessiert? Der Studienbereich Kunstwissenschaften und Kunstpädagogik vermittelt umfangreiche Kenntnisse über die verschiedenen Genres mit Schwerpunkt auf theoretischen, historischen und didaktischen Aspekten der Kunst.

Fakten

74 Hochschulen

Bachelor, Master, Abschlussprüfung, Diplom

Deutsch, Englisch

2-10 Semester

Welche Inhalte erwarten mich

Im Studienbereich Kunstwissenschaften und Kunstpädagogik setzt du dich mit Kunstgattungen wie Malerei, Skulptur oder Architektur auseinander. Zum Studienbereich gehören folgende Studienfelder:

  • Die Kunstgeschichte befasst sich mit Kunstgattungen, Epochen und Stilen der Vergangenheit und ihrer Entwicklung bis zur Gegenwart.
  • Die Kunstpädagogik beschäftigt sich mit der Kunstvermittlung. Du erwirbst kunstdidaktische, künstlerisch-praktische und kunstwissenschaftliche Kompetenzen.
  • Die Kunsttheorie befasst sich mit dem historischen und systematischen Verständnis grundlegender Begriffe und Kategorien der Kunst und untersucht die historischen und gesellschaftlichen Bedingungen, unter denen Kunst erscheinen kann.
  • Die Kunstwissenschaft setzt sich mit der Kunstentwicklung auseinander sowie mit der Funktion der Kunst und setzt Kunst in wissenschaftstheoretische und praktische Zusammenhänge.

Nach Abschluss des Studiums hast du je nach Spezialisierung berufliche Perspektiven zum Beispiel in Kultureinrichtungen, im Verlagswesen, in Bibliotheken, im Denkmalschutz, in Schulen oder in sozialen Einrichtungen.

Zu den Studiengängen

Prüfe unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten zu deutschen Hochschulen

Prüfe hier schnell und einfach, ob deine Zeugnisse für ein Studium in Deutschland ausreichen. Je nachdem, welche Bildungsnachweise du hast, kannst du alle Studiengänge studieren oder nur bestimmte Fächer oder nur an bestimmten Hochschultypen. Es kann auch sein, dass du momentan keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule hast. Dann kannst du möglicherweise ein Studienkolleg besuchen. Bitte beachte, dass sich alle Aussagen aus dem Ergebnis deiner Überprüfung ausschließlich auf grundständige Studiengänge beziehen und nicht rechtsverbindlich sind.

Wenn du die unverbindliche Prüfung durchgeführt hast, werden zu dir passende Studienangebote mit einem entsprechenden Icon versehen.