My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zu "Ingenieurwissenschaften"

Ingenieurwissenschaften

Werkstoff- und Materialwissenschaften in Deutschland studieren

Entdecke 213 Studienangebote.

Ob innovative Elektrodenmaterialien, die die Lebensdauer und Speicherkapazität von Batterien vervielfachen, oder Halbleitermaterialien mit extremer Reinheit für leistungsfähigere Smartphones und Computer: die Werkstoff- und Materialwissenschaften sind an der Erforschung und Entwicklung beteiligt. Das Spektrum reicht von Metallen über Glas, Keramik, Polymere, Verbundwerkstoffe bis zur Nanotechnologie oder Biomaterialien.

Fakten

89 Hochschulen

Bachelor, Master, Diplom

Deutsch, Englisch

3-11 Semester

Was erwartet mich

Im Studium lernst du, wie Werkstoffe und Technologien entwickelt werden, die etwa in der Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrt oder der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Du kannst dabei ganz unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Neben den Materialwissenschaften, die eher naturwissenschaftlich geprägt sind und sich mit dem strukturellen Aufbau von Werkstoffen beschäftigen, und der Werkstoffwissenschaft, die wiederum eher ingenieurwissenschaftliche Inhalte vermittelt und sich mit den Verarbeitungsprozessen befasst, gibt es eine Reihe weiterer Studienfelder:

  • Bekleidungstechnik
  • Gießereitechnik
  • Glastechnik
  • Keramik
  • Kunststofftechnik
  • Metalltechnik
  • Papiertechnik
  • Textiltechnik
  • Werkstofftechnik

Praxisphasen sind in den meisten Studiengängen integriert und für Forschungs- und Übungsarbeiten wirst du auf jeden Fall Zeit in hochmodernen Laboren und Werkstätten verbringen.

Als Ingenieurin oder Ingenieur der Werkstoff- und Materialwissenschaften kannst du später in der Grundlagenforschung an Hochschulen oder Forschungseinrichtungen arbeiten, aber auch in der Forschung in der Industrie, der Entwicklung oder Qualitätssicherung.

Zu den Studiengängen

Prüfe unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten zu deutschen Hochschulen

Prüfe hier schnell und einfach, ob deine Zeugnisse für ein Studium in Deutschland ausreichen. Je nachdem, welche Bildungsnachweise du hast, kannst du alle Studiengänge studieren oder nur bestimmte Fächer oder nur an bestimmten Hochschultypen. Es kann auch sein, dass du momentan keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule hast. Dann kannst du möglicherweise ein Studienkolleg besuchen. Bitte beachte, dass sich alle Aussagen aus dem Ergebnis deiner Überprüfung ausschließlich auf grundständige Studiengänge beziehen und nicht rechtsverbindlich sind.

Wenn du die unverbindliche Prüfung durchgeführt hast, werden zu dir passende Studienangebote mit einem entsprechenden Icon versehen.