My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zu "Ingenieurwissenschaften"

Ingenieurwissenschaften

Physikalische Technik in Deutschland studieren

Entdecke 49 Studienangebote.

Physikalische Technik übt eine Brückenfunktion aus zwischen physikalischer Forschung, technischer Entwicklung und Anwendung. Die Ingenieurinnen und Ingenieure dieser Studienrichtung befassen sich somit mit der Umsetzung physikalischer Erkenntnisse in neuartige Verfahren und Produkte. Mit deinem Abschluss öffnen sich dir die Türen der Entwicklungsabteilungen von Industrieunternehmen in vielen Branchen.

Fakten

27 Hochschulen

Bachelor, Master

Deutsch, Englisch

3-8 Semester

Welche Inhalte erwarten mich

Studierende der Physikalischen Technik werden fächerübergreifend ausgebildet. Zunächst wird die Physik in ihrer ganzen Breite vermittelt. Dazu gehört Mechanik, Wärmelehre, Elektrodynamik, Optik sowie Atom-, Kern- und Festkörperphysik. Die Nebenfächer Mathematik, Chemie und Informatik nehmen ebenfalls einen großen Raum ein.

Auf der Basis dieses umfassenden fachlichen Fundaments können die Studierenden je nach Studiengang und Hochschule verschiedene Vertiefungsrichtungen wählen. Dazu zählen die technische Optik, die Lasertechnik, die Materialwissenschaft, die Messtechnik oder auch die Simulations- und Mikrocomputertechnik etc.

Die Absolventinnen und Absolventen der Physikalischen Technik sind Generalisten, denen ein breites Spektrum von Branchen offensteht, das von der Automobil- und Elektroindustrie über die optische Industrie bis hin zur Biotechnologie reicht. Dein zukünftiges Aufgabengebiet kann die Auslegung, Berechnung, Konstruktion und Inbetriebnahme von physikalisch-technischen Geräten sein oder auch die Analyse und Simulation von technischen Systemen mit Hilfe mathematischer Modelle. Auch bei der Entwicklung neuer Mess-, Prüf- und Fertigungsverfahren kannst du mitarbeiten.

Zu den Studiengängen

Prüfe unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten zu deutschen Hochschulen

Prüfe hier schnell und einfach, ob deine Zeugnisse für ein Studium in Deutschland ausreichen. Je nachdem, welche Bildungsnachweise du hast, kannst du alle Studiengänge studieren oder nur bestimmte Fächer oder nur an bestimmten Hochschultypen. Es kann auch sein, dass du momentan keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule hast. Dann kannst du möglicherweise ein Studienkolleg besuchen. Bitte beachte, dass sich alle Aussagen aus dem Ergebnis deiner Überprüfung ausschließlich auf grundständige Studiengänge beziehen und nicht rechtsverbindlich sind.

Wenn du die unverbindliche Prüfung durchgeführt hast, werden zu dir passende Studienangebote mit einem entsprechenden Icon versehen.