My GUIDE - The gateway to your german university

Link wechselt zu einer anderen Sprachversion

Zurück zur Übersicht der Studiengänge

Allgemeine Rhetorik

Du kannst unverbindlich deine Zugangsmöglichkeiten für grundständige Studiengänge prüfen. Jetzt prüfen.

Abschluss

Bachelor of Arts

Regelstudienzeit

6 Semester

Standort

Tübingen

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

  • Kommunikationswissenschaft
  • Medienwissenschaft
  • Allgemeine Sprachwissenschaft

Anmerkung zum Studiengang

Rhetorik, also strategische Kommunikation, ist allgegenwärtig in Medien, Wirtschaft und Politik. Am Seminar für Allgemeine Rhetorik werden Experten für strategische Kommunikation ausgebildet und rhetorische Phänomene auf wissenschaftlichem Niveau erforscht. Durch die Verbindung von theoretischer und praktischer Ausbildung vermittelt ein Studium der Rhetorik die Möglichkeit, in einer Vielzahl von Berufsbereichen zu reüssieren: ob für Journalismus oder Unternehmensberatung, Wissenschaft oder als Rhetoriklehrer, durch ihre vielseitigen Kompetenzen sind Rhetorikabsolventen auf den Berufsalltag bestens vorbereitet. Das Studium der Allgemeinen Rhetorik an der Universität Tübingen dient sowohl der theoretischen als auch der praktischen Ausbildung der Studierenden. Zu den wichtigsten Themen des Studiums zählen: ·Geschichte und Theorie der Rhetorik: Die Studierenden lernen das klassische und das moderne System der Rhetorik in seinen unterschiedlichen historischen Ausprägungen kennen und entwickeln die Fähigkeit, kommunikative Probleme mit Hilfe des Instrumentariums der Rhetorik zu analysieren und zu interpretieren ·Textanalyse und Textinterpretation: Die Studierenden analysieren nicht nur Reden und Gespräche, sondern auch literarische Werke, Hörspiele, Filme oder Fernsehproduktionen. So werden sie dazu befähigt, alle sprachlichen Äußerungen abhängig von ihren Entstehungsbedingungen und ihren Wirkungsabsichten zu verstehen und zu bewerten. ·Angewandte Rhetorik: In Praxisseminaren lernen die Studierenden, sich wirkungsvoll und angemessen auszudrücken. Rhetorische Fertigkeiten werden für die verschiedensten Medien vermittelt: freie Rede und Gesprächsrhetorik stehen somit genauso auf dem Programm wie das Verfassen literarischer Texte oder die Konzeption und Umsetzung von Radioreportagen und Fernsehfilmen. Weitere Informationen zum Studieninhalt und zur Studienorganisation finden Sie auch in unserem Studiengangsflyer:

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Vorlesungszeit

  • 19.04.2021 - 31.07.2021
  • 17.10.2022 - 11.02.2023

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2021)

Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

Abgelaufen

Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Abgelaufen

Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

Abgelaufen

Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

Abgelaufen

Wintersemester (2022/2023)

Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

Abgelaufen

Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten ! Losverfahren vom 01.09.2022 bis einschließlich 20.09.2022

Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

Abgelaufen

Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten !

Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Abgelaufen

Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten !

Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

Abgelaufen

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Studienbeitrag (Link)

Alle Informationen zu den Studiengebühren für Internationale Studierende (1500,- EUR je Semester) und für ein Zweitstudium (650,- EUR je Semester) finden Sie auf unserer Internetseite.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Stipendien werden geladen...

Passende Stipendien

Diese Stipendien könnten zu diesem Studiengang passen. Bitte wähle zuerst ein Herkunftsland aus.